Bezirksräte beim Isarinselfest

von spdfraktion01

Auch im September 2012 wirkte die SPD-Bezirkstagsfraktion wieder tatkräftig am Münchner Isarinselfest mit. Bei leider regnerischem Wetter waren die Bezirksräte drei Tage lang am Infostand der Münchner SPD präsent und führten angeregte Gespräche mit Bürgern.

Ein besonderes Schmankerl war der von der Fraktion präsentierte Auftritt der „Rolli-Gang“, einer Musikgruppe von Menschen mit Behinderungen. Mit ihren fetzigen und lebensbejahenden Liedern verbreitete die Gruppe trotz dunkler Regenwolken eine helle und freundliche Stimmung. Bei Klassikern wie „Schickeria“ klatschte und tanzte das Publikum begeistert.

Auch SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Asam war mitgerissen: „Tolle Band, tolle Stimmung und ein tolles Beispiel für gelebte Inklusion.“ Und er versprach: „Beim nächsten Isarinselfest sind wir wieder dabei — egal ob bei Regen oder Sonnenschein!“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Bild: Mitglieder der SPD-Fraktion beim Auftritt der „Rolli-Gang“ (von rechts): Fraktionsvorsitzender Michael Asam, Dr. Mike Malm, Ruth Waldmann, Hiltrud Broschei und Richard Salvermoser.
(Fotos: Werner Brandl)

Advertisements