Die SPD-Fraktion im Bezirkstag von Oberbayern

Bezirkstag fordert Bezirkswahlrecht für EU-Ausländer

Erfolg für die Bezirkstags-SPD: In seiner Plenarsitzung am 13. Dezember 2012 forderte der Bezirkstag von Oberbayern ein Wahlrecht für EU-Bürger bei der Bezirkswahl 2013. Die Bezirksräte stimmten mit überwältigender Mehrheit einem entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion zu.
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

SPD spricht mit Arbeitnehmer-Vertreter

Am 29.11.2012 traf sich die SPD-Fraktion im Bezirkstag von Oberbayern zu einem Gespräch mit Arbeitnehmer-Vertreter Heinz Neff. Neff ist Vorsitzender des gemeinsamen Betriebsrats der Kliniken des Bezirks Oberbayern. Er sprach mit den Bezirksräten über Themen und Probleme, die aktuell die Beschäftigten der Kliniken umtreiben.
Den Rest des Beitrags lesen »

Bezirkstags-SPD spricht mit Landtagskollegen über Sozialpolitik

Die Sozialpolitik ist eine wichtige Säule der Arbeit im Bezirkstag von Oberbayern, besitzt aber auch landespolitisch große Bedeutung. Deshalb trafen sich am 11. Oktober 2012 Mitglieder der SPD-Fraktionen von Bezirkstag und Landtag zu einem Gespräch, um Gemeinsamkeiten auszuloten.
Den Rest des Beitrags lesen »

Bezirksräte beim Isarinselfest

Auch im September 2012 wirkte die SPD-Bezirkstagsfraktion wieder tatkräftig am Münchner Isarinselfest mit. Bei leider regnerischem Wetter waren die Bezirksräte drei Tage lang am Infostand der Münchner SPD präsent und führten angeregte Gespräche mit Bürgern.
Den Rest des Beitrags lesen »

SPD initiiert Werkstättentag 2013

2013 findet in München wieder ein Werkstattforum Oberbayern (Oberbayerischer Werkstättentag) statt. Der Sozial-und Gesundheitsausschuss des Bezirkstags von Oberbayern genehmigte im Juli 2012 einstimmig einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion.
Den Rest des Beitrags lesen »

Bezirkstags-SPD trifft Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände

Auch in Zeiten knapper öffentlicher Kassen benötigen psychisch kranke oder behinderte Menschen eine solide Versorgung. Diese wäre ohne die freien Wohlfahrtsverbände nicht denkbar. Um die Bedürfnisse und Probleme dieser Verbände zu diskutieren, traf sich die oberbayerische SPD-Bezirkstagsfraktion am 21. Juni 2012 in München mit der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände in Oberbayern (ARGE).
Den Rest des Beitrags lesen »

SPD-Fraktion bei Bezirksheimatpfleger Göttler

Das Kloster Benediktbeuern zählt nicht nur zu den schönsten Klöstern Deutschlands, sondern beherbergt in seinem Maierhof auch die Fachberatung Heimatpflege des Bezirks Oberbayern. Hier traf sich die SPD-Bezirkstagsfraktion im April 2012 mit Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler zum Gespräch.
Den Rest des Beitrags lesen »

Bezirkstags-SPD im Kloster

Als Mozart sich im 18. Jahrhundert im Kloster Seeon aufhielt, gab es zwar noch keinen Bezirkstag von Oberbayern — aber schon damals wirkte das ehrwürdige Klostergebäude inspirierend. Anfang Februar 2012 traf sich die SPD-Bezirkstagsfraktion in Seeon, um dort Bilanz zu ziehen und frische Ideen zu sammeln.
Den Rest des Beitrags lesen »

Bezirkstags-SPD fordert gemeinsamen Wahltermin für 2013

In der Plenarsitzung des Bezirkstags von Oberbayern beantragte die SPD-Fraktion am 15. Dezember 2011, die Bundestags-, Landtags- und Bezirkswahlen 2013 am gleichen Tag stattfinden zu lassen. Alle drei Wahlen müssen nämlich im Herbst 2013 durchgeführt werden. Ein gemeinsamer Wahltermin ist gesetzlich möglich.
Den Rest des Beitrags lesen »

SPD-Fraktion besuchte „Vincentro“

Wenn Menschen in psychische Krisensituationen geraten, werden sie oft in stationäre Behandlung überwiesen. Der Aufenthalt in einer Klinik hat aber nicht nur Vorteile, denn er reißt die Betroffenen aus ihrem Umfeld. Psychisch erkrankten Menschen eine Alternative zum Klinik-Aufenthalt zu bieten — das will „Vincentro“.
Den Rest des Beitrags lesen »