SPD-Fraktion bei Bezirksheimatpfleger Göttler

von spdfraktion01

Das Kloster Benediktbeuern zählt nicht nur zu den schönsten Klöstern Deutschlands, sondern beherbergt in seinem Maierhof auch die Fachberatung Heimatpflege des Bezirks Oberbayern. Hier traf sich die SPD-Bezirkstagsfraktion im April 2012 mit Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler zum Gespräch.

Göttler erläuterte der Fraktion ausführlich Pläne und Vorhaben für die bezirkliche Heimatpflege. So möchte er mehr Veranstaltungen vor Ort durchführen und ein Filmfestival mit Dokumentationen über Oberbayern veranstalten. Der Fokus der heimatpflegerischen Ausstellungen soll behutsam ausgeweitet werden. Auch möchte Göttler die bezirklichen Kontakte zu den Kreisheimatpflegern intensivieren — ein besonderes Anliegen Göttlers, war er doch selbst zehn Jahre lang Kreisheimatpfleger in Dachau. Schließlich will Göttler den Bezirk als Veranstalter und Förderer präsenter machen.

SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Asam würdigte Göttlers Arbeit als wichtigen Beitrag zum Erhalt der oberbayerischen Kultur. Asam weiter: „In unserer rastlosen Zeit ist Heimat kein veralteter Begriff, sondern ein wichtiger Orientierungspunkt. Deshalb ist die Heimatpflege auch ein Herzensanliegen der SPD.“

Informationen zur Heimatpflege und Fördertätigkeit des Bezirks:
http://fachberatung-heimatpflege.bezirk-oberbayern.de

Advertisements