Angemessene Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge?

von spdfraktion01

Bezirkstags-SPD stellt Anfrage zur Situation in Oberbayern

Aktuell kommen immer mehr minderjährige Flüchtlinge nach Oberbayern. Viele sind von Krieg oder Flucht traumatisiert und brauchen psychologische Betreuung. Daher steigen die entsprechenden Fallzahlen in den kinder- und jugendpsychiatrischen Einrichtungen des Bezirks Oberbayern. Angesichts dieser Situation hat die SPD im Bezirkstag von Oberbayern nun eine Anfrage an den Verwaltungsrat der Bezirkskliniken gestellt. Sie behandelt u. a. die Auslastung der Münchner Heckscher-Klinik und die Frage, ob für die steigende Zahl jugendlicher Patienten genug Betten zur Verfügung stehen.

Dazu Gerhard Wimmer, Fraktionsvorsitzender der Bezirkstags-SPD: „Für uns ist es wichtig, dass traumatisierte Flüchtlinge angemessen betreut werden, zugleich aber die Regelversorgung nicht beeinträchtigt wird. Mit unserer Anfrage wollen wir auf mögliche Probleme in diesem Bereich hinweisen.“

Daneben spricht die Anfrage die Personalsituation im Klinikum an. Wimmer: „Wir müssen auch an die Beschäftigten denken, die sehr engagierte Arbeit leisten.“ Daher will die SPD wissen, ob eine Aufstockung des Klinik-Personals geplant ist und ob die Beschäftigten durch interkulturelle Schulungen und qualifizierte Dolmetscher unterstützt werden.

Auch die ambulante psychologische Betreuung von Flüchtlings-Einrichtungen wird in der Anfrage angesprochen. Dazu Wimmer: „Mit einer intensiveren Betreuung vor Ort könnte eventuell die Zahl der stationären Unterbringungen reduziert werden. Deshalb wollen wir wissen, ob ambulant nicht mehr machbar ist.“

Der Bezirkstag von Oberbayern hatte schon im Dezember 2014 einen SPD-Antrag beschlossen, der eine bessere Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge forderte. Dies sei aber kein Grund, sich zurückzulehnen, so Wimmer: „Da die Situation sich seitdem zugespitzt hat, werden wir bei diesem Thema nicht lockerlassen.“

Weitere Informationen zur flüchtlingspolitischen Resolution des Bezirkstags von Oberbayern vom Dezember 2014 finden Sie hier:

https://spdbezirkstag.wordpress.com/2014/12/11/hilfe-fur-traumatisierte-fluchtlinge/

Advertisements